Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht beginnt mit dem Kauf oder dem Leasing eines Fahrzeuges. Hier können schon erste vertragliche Fragen auftreten, etwa was beim Auftreten von Mängeln oder Zahlungsproblemen zu tun ist.
Anwaltliche Beratung ist zudem dringend anzuraten, wenn ein Verkehrsunfall passiert ist. Die Abwicklung eines Unfalls beinhaltet den Ausgleich der Schäden am Fahrzeug genauso wie der Verletzungen an den beteiligten Personen.

Ob Geschwindigkeitsüberschreitung, Rotlichtverstoß oder sonstige Vergehen: Stets muss mit Ihrem Rechtsanwalt eine wirksame Verteidigungsstrategie entwickelt werden, um hohe Geldbußen oder gar den Führerscheinverlust zu verhindern.

Prof. Dr. Jesgarzewski & Kollegen Rechtsanwälte ▪ Lange Straße 3 ▪ 27711 OHZ