Baurecht

Das Baurecht ist in erster Linie Vertragsrecht. Als Bauherr stellt sich oft die Frage, ob der Architekt, der Bauunternehmer oder die Handwerker ordentlich gearbeitet haben? Welche Rechte hat ein Bauherr, wenn das nicht der Fall ist? Wie kann er bestehende Mängel beseitigen lassen oder Schadensersatz fordern?

Auf der anderen Seite sind Handwerker oft mit schlechter Zahlungsmoral ihrer Auftraggeber konfrontiert. Wie kann man schnell und günstig zu seinem Geld kommen, wenn nicht vorhandene Mängel behauptet werden oder aus anderen Gründen längst fällige Zahlungen verweigert werden?

Prof. Dr. Jesgarzewski & Kollegen Rechtsanwälte ▪ Lange Straße 3 ▪ 27711 OHZ