Arbeitsrecht

Im Arbeitsleben stehen sich mit Arbeitnehmer und Arbeitgeber zwei gegensätzliche Interessen gegenüber. Bei Abmahnungen und Kündigungen sollte stets eine anwaltliche Beratung hinzugezogen werden. Das gilt für beide Seiten, da der Arbeitgeber in viele Fallen tappen kann und der Arbeitnehmer stets nach Möglichkeiten zum Angreifen von Abmahnung und Kündigung suchen sollte.

Es gibt aber noch unzählige Fragen mehr, in denen anwaltlicher Rat eingeholt werden sollte. Dies beginnt schon bei der Erstellung des Arbeitsvertrages.

Ob beim Urlaub, Unklarheiten bei der Gehaltszahlung, verordneten Überstunden oder in der Insolvenz – immer müssen viele Gesichtspunkte beachtet werden.

Prof. Dr. Jesgarzewski & Kollegen Rechtsanwälte ▪ Lange Straße 3 ▪ 27711 OHZ